Biographie

Steckbrief

Name: Tobias WeberIMG-20170522-WA0003-1

Jahrgang: 1981

Verein: TV Forst Triathlon

Größe/Gewicht: 1,75 m/67 – 72 kg (je nach Trainingszustand)

Trainingsumfang 2013: 290 km Schwimmen, 8000 km Rad, 2100 km Laufen + Rumpfstabilisation –> insgesamt 550 Stunden

 

 

Vorbelastung

Bis in das zarte Alter von 16 Jahren spielte ich beim ortsansässigen Verein Fußball mit mäßigem Erfolg. Danach wechselte ich zum Turnierhundesport (ja, sowas gibt’s wirklich), wo ich bis 2003 mehrere Deutsche Meistertitel in unterschiedlichen Disziplinen gewann. 2002 überredete mich ein Freund bei einem Jedermann-Triathlon mitzumachen. Gesagt getan und nach einem unerwartet positiven Abschneiden (33. von 150) war ich schlagartig vom Triathlonvirus infiziert. 2004 die erste Olympische Distanz in 2 h 56 min und von da an steigerte ich nach und nach meine Trainingsumfänge, was bis zu meinem ersten Langdistanz-Finish 2007  bei der Quelle Challenge Roth führte (Zeit: 10 h 22 min). Es folgten zwei weitere Langdistanzen, letztmals Roth 2009 in 9 h 41 min. Im Jahr 2010 legte ich eine Pause auf der Langdistanz ein und setzte vermehrt auf die kürzeren Strecken, wobei ich mit der 1. Mannschaft meines neuen Vereins, dem TV Forst, in die 1. LBS-Triathlonliga aufstieg. 2011 und 2014 versuchte ich mich nochmals beim Ironman, wobei mir jeweils das Wetter den Tag vermasselte (9:43 h und 9: 47 h h).

Ziele 2017

Schneller werden. Im Schwimmen, Radfahren und Laufen. 10 km an 36 min ran. Auf dem Rad muss endlich mal wieder eine Entwicklung her.

Bestzeiten

Laufen

  • 5 km in 17:55 min (Hockenheimring 2015)
  • 10 km in 36:32 min (Stadtlauf Wiesloch 2017)
  • Halbmarathon in 1:22:27 h (Kandel 2014)
  • Marathon im Ironman (Asche über mein Haupt): 3 h 35 min (Frankfurt 2011)

Schwimmen

400 m in 5:23 min (Februar 2013, 25m-Becken)

1500 m in 21:25 min (November 2010, 25m-Becken)

Rad

40 km in ~ 56 min (Triathlon Saarlouis 2011)

180 km in 4 h 58 min (Challenge Roth 2014)

Triathlon

Olympische Distanz mit Windschattenverbot: 1 h 59 min (Saarlouis 2011 und Arendsee 2015)

Mitteldistanz: 4:25:55 h (Challenge Walchsee 2015)

Ironman-Distanz: 9 h 41 min (Roth 2009)